Über uns


Mein Mann und ich leben mit unseren bereits erwachsenen

Kindern

hier im schönen Kohlberg, direkt am Alptrauf, beim Jusi.

Der Ort liegt an der Württemberger  Weinstrasse, seit

Jahrhunderten wird hier edler Rebsaft erzeugt.

Schon immer hatten wir ein Herz für Tiere.

Unsere 3 ersten Hunde waren

Mandy, eine Goldi-Mix Hündin ,

 Kim, eine Bordercollie-Mix Hündin

und

Senta, eine belgische Schäferhündin .

Als Mandy und Kim altersbedingt von uns gegangen waren und nur noch Senta

bei uns war, schauten wir zufällig einen Beitrag im Fernsehen über einen Samojeden, der ein Zuhause suchte.

Da fiel uns meine Schwester ein, die zu diesem Zeitpunkt einen Rüden besass. Wir informierten uns näher über diese Rasse und waren sofort fasziniert.

Und bald darauf war es soweit, unsere Ika zog ein.

Unser schwarz-weisses Dream-Team verstand sich auf Anhieb super.

Senta, auf ihr alten Tage, brachte Ika noch so viel bei.

Einige Zeit später wussten wir, das unsere Senta uns wohl bald verlassen werden würde und holten unseren Conan "Akito" zu uns, damit Ika nicht alleine zurückbleiben musste.

Auch das klappte mit unserer "alten Oma" noch sehr gut.Auch Akito lernte sehr schnell, was Oma nicht mehr kann und möchte. 

Und dann war er da, der Tag für Sentas Abschiedsreise.

 

Nach einiger Trauerzeit, hat sich alles eingependelt und nun startet ein neuer Abschnitt mit unseren 2 weissen Eisbären,

mit dem Start in die Zucht, die für uns ein Hobby darstellt.

 

Im September 2013 verloren wir unser Herz an eine weitere Samojedenhündin. Unsere Kayumi zog kurzerhand bei uns ein.

Unsere 3 Fellnasen bilden ein super 3er-Gespann und sind zu einem Rudel zusammengewachsen.


 nach oben

 

© auf Bilder und Texte

Samojeden Vom Jusi 2015

Petra und Kurt Walter, Teckstrasse 21, 72664 Kohlberg  |  petrawalter@hotmail.de, 07025 - 5315